WUSSTEST DU SCHON?

 

Damit kannst du rechnen

  • Schnelle Karriereschritte
  • Erstklassige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein eigener Ausbildungspate
  • Attraktive Vergütung
  • Tolle Sozialleistungen
  • Führungsqualifikation
  • Eine fundierte Ausbildung, in der du dich
    zu einem gefragten Fachmann für
    Systemgastronomie (m/w) entwickelst!
MEINE KARRIERE BEI IKEA
Polaroid

David Riva 

Fachmann für Systemgastronomie

Wie man es vom Azubi zum Teamleiter im Bereich Food schaffen kann, erzähle ich dir hier.

 
Ray Handura-Matundu »Praktische Abschlussprüfung - check!« 16.07.2014 um 20:07
Anfang letzter Woche war der erste Durchgang der praktischen Abschlussprüfung. Da unsere Klasse so viele Schüler hat, wurde die praktische auf drei Wochen, also drei Durchgänge aufgeteilt. Ich und meine Mitazubine Frauke waren dann auch gleich in diesem Durchgang dran. Montag ging es schon sehr früh – um halb sieben – ... Mehr

Was macht eigentlich ein Azubi zum Fachmann für Systemgastronomie (m/w)?

Sicher gibt es wie in jedem Beruf Aufgaben, die jeden Tag anfallen, wie zum Beispiel das Einräumen unserer Speisen in die Kühltheken oder der Produkte im Schwedenshop. Aber die Systemgastronomie bietet viel mehr: Annahme der Warenlieferungen, Zubereitung von kalten und warmen Speisen, Auffüllen von Speisen, Ausgabe der Speisen, Kassieren, Warenbestellung, Rechnungsbearbeitung, Inventur und Personaleinsatzplanung. Im Bistro und Schwedenshop ist dein Verkaufstalent gefragt. Langeweile kommt da nicht auf. Du solltest daran Spaß haben, mit vielen Leuten Kontakt zu haben und auch mit Lebensmitteln zu arbeiten. Um IKEA verstehen zu können, wirst du während deiner Ausbildung alle Bereiche des Einrichtungshauses kennen lernen.

Wie kann es nach der Ausbildung weitergehen?

Mit einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zum Fachmann für Systemgastronomie (m/w) hast du gerade hier tolle Einstiegs- und Aufstiegschancen. Du startest entweder im Bereich der Produktion oder im IKEA FOOD Verkauf. Man lernt nie aus - das gilt auch bei uns. Wenn du dich fachlich und persönlich weiterentwickeln möchtest, kannst du das mit unseren internen Weiterbildungsprogrammen tun, um dann in kurzer Zeit den nächsten Schritt zu machen. Wenn du nach der Ausbildung Deutschland kennen lernen möchtest, stehen dir die Türen bei IKEA offen.

Noch mehr erzählt dir am besten jemand, der die Ausbildung bereits absolviert hat. Hier gehts zum Film von Marcel.

buttons

DIE AUSBILDUNG AUF EINEN BLICK

  • 3 Jahre mit der Möglichkeit, bei guten Leistungen zu verkürzen
  • Berufsschulunterricht
  • Betriebsinterne Schulungen
  • Austausch in Azubirunde mit anderen Auszubildenden
  • Betreuung während der kompletten Ausbildungszeit durch Paten
  • Begleitung durch einen Ansprechpartner aus der Personalabteilung
  • Kennenlernen unserer Abteilungen und Abläufe im gesamten Einrichtungshaus
  • Übernahme von Projekten
  • Abschluss als Fachmann für Systemgastronomie (IHK) (m/w)

Azubi-Tag 2014

Gestalte deine Zukunft

Der IKEA Azubi-Tag 2014 war ein voller Erfolg. Schau dir an, was unsere Azubis dazu zu sagen haben und warum du nächstes Mal auf jeden Fall dabei sein solltest!

Karriere bei IKEA

Nachwuchsführungs- kräfte gesucht!

Wir suchen für Sommer 2015 deutschlandweit 25 Nachwuchsführungskräfte. Also, bewirb dich gleich für eine Ausbildung zum Handelsfachwirt!

Talente und Wege

Bist du ein Verkaufstalent?

Finde es heraus: mit einer Aus-
bildung zum Kaufmann im Einzel-
handel (m/w). Und je nachdem, wo deine Stärken liegen, gibt es für dich viele Wege, im Anschluss bei IKEA Karriere zu machen.

Azubis berichten

Hol dir Infos aus erster Hand.

Damit du gut informiert bist, bloggen einige unserer Azubis über alles rund um ihre Ausbildung bei IKEA. Schau doch gleich mal rein und erfahr, was sie Tag für Tag bei uns erleben.