IKEA ist Teil deines Lebens.
Hej,

mach mit beim Handelsfachwirt/-in-programm „Einzelhandel hoch 3“.

Ausbildung bei IKEA.

Du hast einen guten Realschulabschluss und möchtest deine Fachhochschulreife erlangen und dazu noch Geld verdienen? Los gehts! Mit unserem regionalen Ausbildungsprogramm „Einzelhandel hoch 3“ bekommst du eine erstklassige Ausbildung.

Bitte wähle die Stadt, in der du dich bewerben möchtest:

Bewirb dich jetzt

Schritt für Schritt zum Erfolg in der Region Stuttgart.

Ausbildungsinhalte Handelsfachwirt/-in-programm „Einzelhandel hoch 3“

Während deiner Ausbildung lernst du

  • alle Bereiche des IKEA Einrichtungshauses kennen.
  • alles, was du für die Ausbildung zum Kaufmann/-frau im Einzelhandel brauchst, in nur 2,5 Jahren.
  • sowohl kaufmännische Kenntnisse als auch ausgewählte Inhalte des Handelsfachwirts, sodass du eine gute Grundlage für dein nächstes Ziel, den Handelsfachwirt, hast.
  • wo deine Stärken liegen: im Verkauf, im Kundenservice oder in einem anderen Bereich von IKEA.

Dauer und Vergütung

  • 3,5 Jahre Handelsfachwirt/-in-programm „Einzelhandel hoch 3“
  • Attraktive Vergütung
  • Gehalt nach dem Tarif des jeweiligen Bundeslandes
  • 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld, vermögenswirksame Leistungen

Ort

Ludwigsburg
Sindelfingen

Abschluss

3 IHK-Abschlüsse:

  • Kaufmann/-frau im Einzelhandel
  • Ausbildereignungsschein
  • Handelsfachwirt/-in

Voraussetzungen

  • Schulabschluss: guter Realschulabschluss, Abitur oder Fachhochschulreife
  • Für uns zählen nicht so sehr deine Schulnoten, sondern mehr deine Persönlichkeit und wie gut du zu uns und unseren Werten passt.

Darauf kannst du dich freuen.

  • attraktive Sozialleistungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Unfallversicherung
  • Personalrabatt
  • Kontoführungsgebühr
  • günstige Verpflegung in unserem Mitarbeiterrestaurant
  • eigene Ausbildungspaten

Übernahme

Bei guten betrieblichen Leistungen übernehmen wir dich nach deiner Ausbildung in Vollzeit unbefristet.

Arbeitgeber IKEA

Ablauf

Im ersten Schritt absolvierst du die Ausbildung zum Kaufmann/-frau im Einzelhandel vor der IHK in nur 2,5 Jahren. In dieser Zeit wirst du durch den Unterricht im Kaufmännischen Schulzentrum Böblingen auf den Abschluss vorbereitet.

Anschließend wirst du berufsbegleitend ein Jahr zum Handelsfachwirt/-in ausgebildet und lernst alle Abteilungen in einem IKEA Einrichtungshaus kennen. In der Schule werden dir begleitend Themen wie Unternehmensführung und -steuerung, Handelsmarketing, Personalmanagement sowie Logistik vermittelt.

Außerdem erwartet dich eine Facheinarbeitung im jeweils anderen IKEA Einrichtungshaus (IKEA Sindelfingen bzw. IKEA Ludwigsburg).

Mit nur vier zusätzlichen Unterrichtsterminen kannst du auch deinen Ausbilderschein machen. Danach steht deiner Karriere bei IKEA nichts mehr im Weg.


Deine Perspektiven

Wir haben viel mit dir vor: Nach deiner erfolgreichen Ausbildung stehen dir viele Karrierewege offen. Du kannst bei uns voll durchstarten und sogar Führungskraft von morgen werden.

Karrierebeispiele

„Für mich ist es besonders wichtig, dass ich ganz ich selber sein kann und so auch von IKEA und meinen Kollegen akzeptiert werde. Man kann hier seine Stärken und Fähigkeiten einbringen, aber auch an seinen Potentialen arbeiten.“

- Sebastian

Und das sagen unsere Azubis.

Wie ist das eigentlich so bei IKEA? Und wie sieht der Ausbildungsalltag wirklich aus? Unsere Azubis erzählen es dir!

Azubis berichten

Das könnte dich auch interessieren: