IKEA Fragen und Antworten

Bei IKEA gibt es immer eine große Auswahl. Auch bei unseren Ausbildungsmöglichkeiten machen wir da keine Ausnahme. Damit du nicht den Überblick verlierst, findest du hier jede Menge Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Und sollte eine deiner Fragen hier nicht beantwortet werden, dann schick sie uns einfach an bewerberservice@IKEA.com. Aber jetzt erst mal viel Spaß beim Nachlesen!

Alle Ausbildungsmöglichkeiten

Allgemeine Fragen zur Ausbildung

Wann beginnt die Ausbildung?

Die Ausbildung beginnt entweder im August oder im September. Näheres dazu erfährst du in der Ausschreibung oder im Vorstellungsgespräch.

Wie sieht die Betreuung innerhalb der Ausbildung aus?

Während der Ausbildung hast du zum einen immer einen Paten in jeder Abteilung, in der du eingesetzt wirst, und zudem noch einen festen Ansprechpartner in der Personalabteilung. Handelsfachwirte (m/w) haben darüber hinaus noch einen zentralen Ansprechpartner aus dem Personalbereich von IKEA Deutschland. Deine Entwicklung wird während der Ausbildung durch regelmäßige Gespräche begleitet.

Wie hoch ist die Ausbildungsvergütung?

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Tarif des jeweiligen Bundeslandes. IKEA zahlt allen Azubis zusätzlich eine monatliche Ausbildungszulage von 76,69 Euro und dann haben wir noch tolle Sozialleistungen wie z. B. ein 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld, vermögenswirksame Leistungen, Unfallversicherung, Personalrabatt, günstige Verpflegung in unserem Mitarbeiterrestaurant und verschiedene Feiern.

Wie sind die Arbeitszeiten in der Ausbildung?

Meistens haben wir eine 37,5 -Stunden-Woche (Abweichungen in einzelnen Bundesländern möglich) und eine 6-Tage-Woche. Das bedeutet, dass man 5 Tage die Woche arbeitet und die Arbeitstage Montag bis Samstag sein können. Wenn man am Samstag arbeitet, hat man in der Woche einen Tag frei. Die Arbeitszeiten hängen vom Ausbildungsberuf ab und davon ob du schon volljährig bist. Bei IKEA wird außerdem in Schichten gearbeitet.

Gibt es in der Berufsschule Blockunterricht oder ist man 1–2 Tage pro Woche in der Schule?

Du gehst auf die Berufsschule in der Nähe deines IKEA Einrichtungshauses. Die Schulzeiten sind von Berufsschule zu Berufsschule unterschiedlich.

Gibt es innerbetriebliche Schulungen?

In der Ausbildung wirst du zu allen Themen geschult, die wichtig sind, damit du deine Ausbildung erfolgreich beenden kannst. Außerdem kommen natürlich noch Schulungen zu den IKEA Werten, zum Katalog, zu neuen IT-Systemen oder zu unseren Serviceleistungen dazu. Vor den Prüfungen bekommst du ausreichend Zeit für die Vorbereitung zur Verfügung gestellt.

Kann ich meine Ausbildung auch verkürzen?

Ja. Das ist in erster Linie von deinen Leistungen abhängig. In einigen IKEA Einrichtungshäusern bieten wir gezielt eine „Tempotour“ an, bei der die Verkürzung schon mit eingebaut ist – du kannst dann direkt eine Führungsnachwuchslaufbahn einschlagen.

Besteht die Möglichkeit, einen Teil der Ausbildung im Ausland zu machen?

Nein, leider ist das nicht möglich. Du hast aber die Möglichkeit, dich nach der Ausbildung in einem anderen IKEA Einrichtungshaus im Ausland zu bewerben.

Werde ich nach der Ausbildung von IKEA übernommen?

Bei guten betrieblichen Leistungen übernehmen wir dich nach deiner Ausbildung unbefristet und in Vollzeit.


Gestalter für visuelles Marketing (m/w)

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Du solltest handwerklich begabt sein und auch mal zupacken können sowie einen Sinn für Ästhetik haben. Natürlich ist auch eine kreative Ader von Vorteil, um unsere Kunden mit tollen Lösungen für ihr Zuhause zu begeistern.

Welche körperlichen Voraussetzungen gelten für einen Gestalter für visuelles Marketing (m/w)?

Als Gestalter für visuelles Marketing (m/w) musst du oft mal mit anpacken oder auf Leitern steigen – Höhenangst solltest du also nicht haben. Wenn du aber über eine durchschnittliche Fitness verfügst, sollte dir das keine Probleme bereiten.

Wie sehen die Arbeitsproben für die Bewerbung aus?

Wenn du dich als Gestalter für visuelles Marketing (m/w) bewirbst, dann bitte unbedingt mit Arbeitsproben von dir. Wähle mindestens drei aus, die am besten deine Kreativität ausdrücken, z. B.:

  • etwas Selbstgenähtes
  • etwas aus Holz
  • Skizzen oder Zeichnungen
  • Collagen

Bitte verzichte auf digital erstellte Grafiken. Und wir freuen uns, wenn es nicht ausschließlich Werke aus dem Kunstunterricht sind – ein passionierter Gestalter ist sicher auch in seiner Freizeit kreativ!

Muss man sich als Gestalter für visuelles Marketing (m/w) schon vorher entscheiden, in welchen der drei Bereiche (Interior Design, Visual Merchandising oder Graphic Communication) man gehen möchte?

Nein, du musst dich nicht schon vorher festlegen, sondern hast die Möglichkeit, dich innerhalb der ersten 2,5 Jahre zu orientieren. Danach legst du deine Schwerpunkte fest.

Braucht man bestimmte Computer- bzw. Programmkenntnisse?

In der Regel arbeiten wir mit AutoCAD und mit Standards wie Word, Excel und PowerPoint. Wir setzen keine speziellen Programmkenntnisse voraus, da dir jede Menge in der Schule beigebracht wird und du auch bei IKEA viele Schulungen besuchen kannst.

Muss ich besonders gut zeichnen können?

Es reicht, wenn du einigermaßen gut zeichnen kannst. Viele unserer Planungen machen wir über den PC.

Wie sieht ein ganz normaler Arbeitsalltag als Gestalter für visuelles Marketing (m/w) aus?

Normalerweise fängt man um sieben Uhr an und beginnt mit der Morgenrunde, d. h. Aufräumen und Kontrollieren der Musterstücke. Ab da verlaufen die Tage immer unterschiedlich, weil es so viel zu tun gibt. Hier kannst du dir ein genaueres Bild machen.

Welche Berufsschulfächer hat man als Gestalter für visuelles Marketing (m/w)?

Man hat die Fächer Gestaltungs- und Betriebslehre, Wirtschafts- und Sozialkunde, Projektplanung und -steuerung und Kommunikation. Aber auch Zeichentechniken, Arbeitsmaterialien und fachbezogenes Rechnen. Hier kannst du dir ein genaueres Bild machen.


Kaufmann im Einzelhandel mit Schwerpunkt Logistik (m/w)

Wie sind die Arbeitszeiten während der Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel mit Schwerpunkt Logistik (m/w)?

Da die Ausbildung sowohl im Verkauf als auch in der Logistik stattfindet, können die Arbeitszeiten variieren. In der Logistik gibt es die Bereiche Wareneingang, Warenkommissionierung, Warenversorgung und Bestellwesen. Während du im Wareneingang auch mal ganz früh morgens anfängst, hast du in den anderen Bereichen Arbeitszeiten, die innerhalb unserer Öffnungszeiten liegen.

Wie sieht ein normaler Arbeitstag während der Ausbildung aus und was sind die Haupttätigkeiten?

Im Ausbildungsberuf Kaufmann im Einzelhandel mit Schwerpunkt Logistik gibt es weniger einen „typischen Arbeitsalltag“, denn durch die vielen verschiedenen Bereiche und Aufgaben sieht jeder Tag ein bisschen anders aus.

Für den kaufmännischen Teil deiner Ausbildung durchläufst du unterschiedliche Verkaufsabteilungen und lernst unser Sortiment auf vielfältige Weise kennen. Verkaufsgespräche mit unseren Kunden gehören dann genauso dazu wie zum Beispiel die Preisauszeichnung oder die Planung von Maßnahmen zur Verkaufssteuerung.

In der Logistik gibt es allein durch die unterschiedlichen Bereiche viel Abwechslung. So lernst du in den Bereichen Wareneingang, Warenkommissionierung, Warenversorgung und Bestellwesen alles rund um das Thema Warenströme im IKEA Einrichtungshaus.

Da kannst du dir vorstellen, dass deine Ausbildung sehr abwechslungsreich ist und du jeden Tag etwas Neues dazulernst. Mehr erfährst du in unserem Azubi-Film, dort erzählt dir Carina von ihrer Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel mit Schwerpunkt Logistik bei IKEA.


Handelsfachwirt (m/w)

Was ist der Unterschied zwischen dem Handelsfachwirt für Deutschland (m/w) und dem Handelsfachwirt Süd (m/w)?

Für die Ausbildung zum Handelsfachwirt Deutschland (m/w) bringst du eine deutschlandweite Mobilität mit. Innerhalb von drei Jahren geht es für dich in drei verschiedene IKEA Einrichtungshäuser, die wir für dich aussuchen. Während deiner Ausbildung stellen wir dir einen Platz in der Firmenwohnung am jeweiligen Standort kostenfrei zur Verfügung. Damit es dir leichtfällt, den Kontakt zu Freunden und Familien zu halten, bekommst du von uns eine BahnCard 50 und zwei Heimfahrten im Monat komplett bezahlt. Der theoretische Teil deiner Ausbildung findet in Seminarblöcken an der Wirtschaftsakademie in Husum statt. In dieser Phase wohnst du in einem Gästehaus der Akademie.

Wenn es dir Spaß macht, neue Regionen in Deutschland kennenzulernen, bist du im Handelsfachwirtprogramm Deutschland richtig.

Beim Handelsfachwirtprogramm Süd wirst du in ein bis zwei IKEA Einrichtungshäusern in Bayern ausgebildet, die Blockseminare finden an der Akademie Handel an deinem jeweiligen Standort statt und danach wirst du in einem dieser IKEA Einrichtungshäuser im Süden auch übernommen. Auch für deine Unterbringung ist gesorgt, solltest du nicht in der Nähe wohnen. Bei Bedarf organisieren wir für dich einen Platz in einer unserer Firmenwohnungen. Für drei Monate ist das Wohnen kostenfrei, danach kostet das Zimmer 150 Euro im Monat. Wechselst du für deine Facheinarbeitung in ein anderes IKEA Einrichtungshaus in Bayern, stellen wir dir für diese Zeit eine kostenlose Unterbringung in der Firmenwohnung am jeweiligen Standort zur Verfügung.

Wenn du dir deine berufliche und private Zukunft in Bayern vorstellen kannst, dann bist du im Handelsfachwirtprogramm Süd genau richtig.

Was verdiene ich in der Ausbildung?

Die genauen Zahlen dazu findest du auf der Handelsfachwirt-Seite.

Wie kann ich mich nach meiner Ausbildung zum Handelsfachwirt (m/w) bei IKEA weiterbilden bzw. aufsteigen?

Bei IKEA gibt es viele interne Weiterbildungsprogramme, für die du dich in Abstimmung mit deinem Vorgesetzten anmelden kannst.

Was verdient man als ausgelernter Handelsfachwirt Deutschland (m/w)?

Wenn du deine Ausbildung als Handelsfachwirt Deutschland (m/w) abgeschlossen hast, steigst du bei uns als Teamleiter (m/w) ein. Die Gehälter sind vom Tarif des jeweiligen Bundeslands abhängig.

Wo findet die Ausbildung zum Handelsfachwirt Deutschland (m/w) statt?

Die Ausbildung zum Handelsfachwirt Deutschland (m/w) ist in allen 48 IKEA Einrichtungshäusern in ganz Deutschland möglich. Deshalb solltest du deutschlandweit mobil sein.
Du lernst in 33 Monaten drei IKEA Häuser kennen. Während der Ausbildung bist du in einer Firmenwohnung untergebracht, die du dir wie eine WG vorstellen kannst. Die Berufsschule ist in Husum und findet im Blockunterricht statt.

Ist ein bestimmter Abischnitt nötig, um eine Chance auf eine Ausbildung zum Handelsfachwirt (m/w) zu bekommen?

Für uns zählt am meisten, wie gut du zu uns passt. Deswegen sind uns deine Noten nicht ganz so wichtig. Für die Ausbildung zum Handelsfachwirt (m/w) setzt die IHK allerdings Abitur/Fachabitur voraus.


Duales Studium

Mit welcher Hochschule/Berufsakademie arbeitet IKEA zusammen?

Hauptsächlich und überregional arbeiten wir mit der Berufsakademie (BA) Gera für das BWL-Studium Handel und Logistik zusammen. Regional gibt es Kooperationen mit der Beuth Hochschule in Berlin für Logistik und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) für Logistik, Handel und Food.

Als was starte ich nach dem dualen Studium?

Ziel ist es, nach deinem dualen Studium als Teamleiter bei IKEA einzusteigen. In der Regel startest du aber erst einmal in einem kleineren Bereich, um den Job in einem überschaubaren Rahmen kennenzulernen und dich ausprobieren zu könnnen.

Wie werde ich während des Studiums begleitet?

Du wirst während der gesamten Zeit fachlich wie auch persönlich begleitet von Teamleitern des jeweiligen Fachbereiches und Teamleitern des Personalbereichs.


Bewerbung

Wo erhalte ich mehr Tipps für meine Bewerbung?

Schau doch mal in unseren Bewerbungstipps nach! Dort findest du alles rund um das Thema Bewerbung, zum Ablauf und auch zum Auswahltag und zum Vorstellungsgespräch.

Wo genau finde ich die Stellenausschreibungen im Internet?

Du findest sie unter www.IKEA.de/jobs unter „Offene Stellen bei IKEA“ und dort unter „Erweiterte Suche“. Dort dann einfach als Land „Deutschland“ und bei Job-Möglichkeiten „Ausbildung“ auswählen, danach auf „Suchen“ klicken und schon werden dir alle Ausbildungsstellen angezeigt.

Wie lange sind die Stellenausschreibungen gültig?

Solange die Ausschreibungen auf unserer Website sind, nehmen wir noch Bewerbungen entgegen. Du findest bei jeder Internetausschreibung auch eine Bewerbungsfrist, die dir das genaue Datum angibt. Tipp: Warte nicht zu lange mit deiner Bewerbung. In der Regel sind wir bis Januar/Februar mit der Auswahl fertig.

Muss man sich auf einen konkreten Ausbildungsplatz bewerben oder geht es auch initiativ?

Wir empfehlen dir, dich ganz konkret auf einen oder auch auf zwei Ausbildungsplätze zu bewerben. Du kannst dich vorab auf unseren Internetseiten über die verschiedenen Ausbildungsberufe informieren.

Was müssen zukünftige Azubis mitbringen?

Wichtig sind uns vor allem Team- und Kommunikationsfähigkeit, Offenheit, Neugier, Motivation, die Bereitschaft, sich weiterzuentwickeln. Auch Spaß am Umgang mit Menschen und ein Interesse an Einrichtung sind wichtig. Handelsfachwirte für Deutschland (m/w) müssen darüber hinaus noch deutschlandweit mobil sein.

Ab wann kann ich mich bewerben?

Am besten so früh wie möglich. Denn je eher du dich bewirbst, desto größer sind deine Chancen, einen Ausbildungsplatz zu erhalten.

Wann muss ich mich bewerben, wenn ich erst nächstes Jahr meinen Schulabschluss mache?

Ab September kannst du dich für eine Ausbildung für den darauffolgenden Sommer bewerben. Wir freuen uns auf dich!

Wie kann ich im Nachhinein Dokumente zu meiner Bewerbung hinzufügen?

In deinem Bewerberprofil kannst du Zeugnisse auch noch nachträglich hochladen. Wie genau das funktioniert, erfährst du in unserem Leitfaden zum Bewerbungsablauf. Den Leitfaden findest du hier.

Welchen Schulabschluss und Notendurchschnitt muss ich für eine Ausbildung bei IKEA haben?

Für uns stehst du als Mensch an erster Stelle und wie gut du zu uns passt. Wir stellen nicht nach Schulabschlüssen und Noten ein. Für die Ausbildung als Handelsfachwirt (m/w) setzt die IHK Abitur oder Fachabitur voraus.

Muss das Abiturzeugnis beglaubigt sein?

Nein, uns reicht eine Kopie von deinem Zeugnis.

Haben auch Studienabbrecher eine Chance auf einen Ausbildungsplatz?

Ja, schau dir doch einfach mal unsere Ausbildung zum Handelsfachwirt (m/w) an. Du findest sie hier.

Wie viele Ausbildungsplätze gibt es pro IKEA Einrichtungshaus?

Das ist unterschiedlich. Es werden ca. 1-2 Ausbildungsplätze pro IKEA Einrichtungshaus und Ausbildungsberuf angeboten. In vielen IKEA Einrichtungshäusern haben wir mehr Ausbildungsplätze zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w), da wir hier die meisten Arbeitsplätze haben.


Karriere (Entwicklungswege/
Aufstiegschancen)

Welche Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten habe ich nach der Ausbildung?

Bei guten betrieblichen Leistungen übernehmen wir dich nach deiner Ausbildung unbefristet und in Vollzeit. Deine Aufstiegschancen hängen von deiner Leistung und Motivation ab. Da eine Karriere bei uns nicht unbedingt nur nach oben, sondern auch nach links und rechts geht, hast du bei IKEA viele Entwicklungsmöglichkeiten – egal, ob in Richtung Führungskraft oder doch in eine andere Abteilung.

Unterstützt IKEA mich in meiner Entwicklung?

Hier ist es wie bei unseren Möbeln: Einen Teil machst du, einen Teil machen wir. Du bist für deine Entwicklung selbst verantwortlich und solltest der Treiber dafür sein. Wir unterstützen dich mit einer Vielzahl von gezielten Entwicklungsmaßnahmen in deinem Fortkommen. Es gibt Fachtrainings, Persönlichkeitstrainings, Führungstrainings und vieles mehr. Basis für die Auswahl der richtigen Maßnahme ist das jährliche Mitarbeitergespräch, das du mit deiner Führungskraft hast. Sehr viele Dinge wirst du von Beginn an „on the job“ lernen.

Kann ich später auch in einem anderen Fachbereich arbeiten?

Ja, gerne sogar. Bei uns können alle Mitarbeiter auch in die Querentwicklung gehen und in einem anderen Fachbereich arbeiten. Wenn du zum Beispiel vom Verkauf in die Logistik wechseln möchtest, hast du durch interne Weiterbildung die Möglichkeit dazu.

Wenn du genügend Erfahrung im IKEA Einrichtungshaus gesammelt hast, kannst du auch in unserer Hauptniederlassung, als Spezialist (m/w) oder in einem nationalen bzw. internationalen Projekt arbeiten. IKEA bietet dir aber auch die Chance, irgendwann ins Ausland zu gehen.


Vereinbarkeit von Ausbildung und Familie

Kann ich auch „mit Kind“ eine Ausbildung machen?

Ja, das ist möglich. Du solltest allerdings die Betreuung für das Kind vorab klären. Wenn möglich, ist IKEA dir gerne dabei behilflich.

Was passiert, wenn ich nach der Ausbildung eine Familienzeit plane und weiter tätig sein möchte?

Viele unserer Mitarbeiter und auch Führungskräfte arbeiten in Teilzeit bei uns. So lässt sich häufig beides in Einklang bringen. IKEA legt großen Wert darauf, dass alle Mitarbeiter unabhängig von ihrer Familienplanung auch ihren beruflichen Weg weitergehen können, und bietet Beratung und Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten an. Jedem Mitarbeiter in Elternzeit steht die Teilnahme an Weiterbildungen zu.


Praktikum bei IKEA

Kann ich bei IKEA ein Praktikum machen und wie bzw. wo kann ich mich bewerben?

Klar, wir freuen uns immer über Praktikanten. Du kannst auf www.IKEA.de/jobs nachlesen, welche Praktikumsplätze ausgeschrieben sind.
Solltest du online keine Ausschreibungen finden, sende uns einfach per Post eine Bewerbung mit Angaben zu deinem Praktikumswunsch an das jeweilige Einrichtungshaus. Alle Anschriften findest du hier.

In welchen Abteilungen kann ich ein Praktikum machen?

Die meisten IKEA Einrichtungshäuser bieten Praktikumsplätze im Verkauf, im Restaurant/IKEA FOOD, im Bereich Kommunikation & Einrichtung, im Kundenservice oder in der Logistik an. In welchem Bereich gerade Plätze angeboten werden, entscheidet jedes IKEA Einrichtungshaus selbst. Klick hier für Informationen zu den einzelnen Abteilungen.

Ist ein Praktikum bei IKEA ein Vorteil bei der Bewerbung oder hat man auch ohne Praktikum gute Chancen?

Ein Praktikum ist keine Voraussetzung für einen Ausbildungsplatz bei IKEA. Natürlich hat es aber den Vorteil, dass du schon Eindrücke vom Unternehmen und von deinem Ausbildungsberuf gewinnen kannst und wir dich ein wenig näher kennenlernen können.


Das könnte dich auch interessieren: