Wir nehmen Datenschutz ernst.

Vielen Dank für dein Interesse an einer Ausbildung bei IKEA – und für dein Vertrauen! In dieser Datenschutzerklärung geben wir dir Antworten auf deine Fragen zum Thema Datenschutz bei IKEA.

Stand: September 2010

Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Personenbezogene Daten, die du über die IKEA Website mitteilst, werden von der IKEA Deutschland GmbH & Co. KG, Am Wandersmann 2-4, Hofheim-Wallau („IKEA“) erhoben, genutzt und verarbeitet. Diese ist verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes.


Gegenseitiges Vertrauen

Als IKEA begann, eine Palette von hochwertigen Einrichtungsgegenständen zu vernünftigen Preisen zu kreieren, wussten wir, dass dazu wichtige Partner erforderlich waren, nämlich unsere Kunden. Wir arbeiten zusammen, um dir dabei zu helfen, den Alltag schöner zu machen, und die Preise niedrig und für jedermann erschwinglich zu halten. Ohne dich könnte IKEA nicht existieren.
Diese Partnerschaft zeigt sich auch in der Art, wie wir mit deinen persönlichen Daten umgehen. So wie das Einkaufserlebnis bei IKEA eine gemeinschaftliche Erfahrung ist, ist es für IKEA selbstverständlich, mit seinen Kunden zusammenzuarbeiten, wenn es um die Wahrung ihrer Privatsphäre geht. Wir erfassen im Allgemeinen nur solche Daten, die wir brauchen, um deine Bestellung oder deinen Wunsch schnellstmöglich durchzuführen. Diese Datenschutzerklärung ist unsere Art, dir zu zeigen, welche Angaben wir erfassen, wie wir sie verwenden und wie du sie einsehen, ändern und löschen kannst.


Wie funktioniert das Bewerbungssystem?

Kandidaten können sich über das Online-Bewerbungssystem Kenexa Recruiter® BrassRing (KRB) auf eine Stelle innerhalb der IKEA Gruppe weltweit bewerben. Alle detaillierten Informationen zur IKEA Datenschutzerklärung – eRecruitment findest du direkt auf unserem Online-Bewerbungssystem oder hier.


Was du mit IKEA teilst, bleibt bei IKEA.

IKEA teilt deine persönlichen Daten keinem anderen Unternehmen (Dritten) zu Marketingzwecken mit. Die Informationen, die wir sammeln, werden nur von IKEA genutzt. Einige Daten geben wir an IKEA Unternehmen in anderen Ländern mit einem angemessenen Datenschutzniveau weiter, sofern diese im konkreten Fall mit der Datenverarbeitung beauftragt worden sind. Wir verwenden aber stets verwaltungstechnische, technische und konkrete Sicherheitssysteme, um deine persönlichen Daten in unserem Besitz gegen unbefugte Bekanntgabe, unrechtmäßige Verwendung, Änderung und Zerstörung zu schützen. Wir verpflichten uns, angemessene Sicherheitssysteme zu verwenden, um deine persönlichen Daten gegen vorhersehbare Risiken zu schützen. Gelegentlich müssen wir vertraglich verbundene Fremdunternehmen hinzuziehen. In einigen solchen Fällen geben wir Informationen an diese Unternehmen weiter, um ihnen die weitere Bearbeitung zu ermöglichen. Diese Unternehmen werden regelmäßig von IKEA geprüft, um sicherzugehen, dass deine Privatsphäre stets nachhaltig gewahrt bleibt.

Wir nutzen grundsätzlich deine Daten nur für die Zwecke, für die du uns ausdrücklich deine Einwilligung gegeben hast, z. B. für die Information über unsere Chat-Termine, oder die gesetzlich zugelassen sind. Falls wir darüber hinaus deine Daten nutzen möchten, um dir auf deine Bedürfnisse zugeschnittene Informationen zur Verfügung zu stellen, werden wir dich hierzu vorab ausdrücklich um deine Erlaubnis fragen.


Es gibt viele Arten von Cookies – die von IKEA werden dir schmecken!

Cookies werden verwendet, um Besuchern das Navigieren auf der Website zu erleichtern und das Registrierungsverfahren zu vereinfachen. Cookies sind Textdateien, die von einem Internet-Server auf deiner Festplatte abgelegt werden. Ein Internet-Browser ist Teil deines Computers. Diese Browser sind in der Regel so eingestellt, dass Cookies automatisch akzeptiert werden. Die Einstellungen lassen sich normalerweise aber anpassen, so dass Cookies abgelehnt werden. Wenn du Bedenken wegen der Cookies hegst, kannst du die Einstellungen deines Internet-Browsers entsprechend ändern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass du ohne Cookies möglicherweise nicht alle Funktionen einer Website nutzen kannst.

Wenn du unsere Websites besuchst, um Informationen zu suchen, zu lesen oder herunterzuladen, sammeln und speichern wir verschiedene „Besucherinformationen“ von dir. Dazu gehören der Name der Domain und des Hosts, über den du auf das Internet zugreifst, die Internetprotokolladresse (IP) des von dir verwendeten Computers, das Datum und die Uhrzeit deines Besuchs auf unseren Websites sowie die Internet-Adressen der Websites, von denen du direkt auf unsere Websites gelangt bist. Wir verwenden diese Informationen, um das Besucheraufkommen auf unseren Websites zu ermitteln und um den Nutzwert unserer Websites zu verbessern. Wenn du nicht möchtest, dass wir diese Informationen sammeln, solltest du unsere Websites nicht besuchen.
Auf Anfrage gibt IKEA jederzeit gerne Auskunft über die Daten, die unter deinem Benutzernamen gespeichert sind.


Enthält die IKEA Website Links zu anderen Websites?

Die IKEA Website kann Links zu anderen Websites enthalten, die nicht von IKEA betrieben werden und deren Inhalte auch nicht durch IKEA beeinflussbar sind. Wir setzen Links zu anderen Websites nur aus Servicegründen und allein zu deiner Information. Andere Websites verfügen in der Regel über eigene Datenschutzbestimmungen. Wir empfehlen dir, diese zu lesen, bevor du die jeweilige Website nutzt. IKEA lehnt jede Haftung für den Gebrauch dieser Websites sowie der Informationen ab, die aus diesen Websites stammen.


Hast du etwas auf dem Herzen?

IKEA wird sich mit dir in Verbindung setzen, wenn du dem zugestimmt hast und uns deine Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer bekannt gibst. Falls du von IKEA kontaktiert wirst, aber keine Produkt- oder anderen Informationen erhalten möchtest, so gib uns bitte Bescheid. Auf Wunsch werden wir dir auch mitteilen, wie wir zu deinen persönlichen Daten gekommen sind und wofür bzw. ob wir sie verwendet haben. Außerdem löschen wir deine Daten, wenn wir sie nicht mehr benötigen oder du dies wünschst und ihre weitere Speicherung nicht gesetzlich vorgesehen ist.

Wenn du IKEA deine persönlichen Daten übermittelt hast, kannst du sie auch jederzeit aktualisieren oder ändern lassen. Es genügt, uns anzurufen, zu schreiben oder eine E-Mail zu schicken.



Hast du noch Fragen zum Datenschutz bei IKEA?
Dann wende dich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

dsb@IKEA.com